Zum Inhalt springen

Save the Date Trefft BTC-ECHO auf dem Börsentag Dresden

Der Börsentag Dresden bietet Privatanlegern die Möglichkeit, sich umfassend zu den Themen Geldanlage und Vermögensabsicherung zu informieren.

Redaktion
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen
Börsentag Dresden

Beitragsbild: Die Börsentage

Am 7. Mai öffnet der Börsentag Dresden nach einem Jahr Corona-Pause wieder seine Pforten für Privatanleger. Dort können sich Interessierte umfassend zu den Themen Geldanlage und Vermögensabsicherung informieren. Mit etwa 60 Ausstellern und über 50 Referenten ist der Börsentag Dresden zudem die größte Finanzmesse in Ostdeutschland. Darüber hinaus können sie mit Speakern ins Gespräch kommen und sich zu Aktien, Anleihen und Rohstoffen, aber auch Immobilien, Fonds und Derivaten austauschen. Neben Vertretern von JPMorgan, Morgan Stanley oder der Société Générale ist auch BTC-ECHO mit einer Delegation und einem eigenen Stand vor Ort vertreten.

Darüber hinaus finden auf dem Gelände in fünf Hörsälen sowie einer großen Messebühne parallel Vorträge statt. Die Themenbereiche sind dabei breit gefächert. Vom Schutz des eigenen Vermögens vor Inflation, über attraktive Anlagemöglichkeiten in Zeiten niedriger Zinsen, bis hin zu den Auswirkungen der geopolitischen Lage auf die Wirtschaft, ist alles dabei. Zudem zeigt BTC-ECHO Chefredakteur Sven Wagenknecht die Zukunft von Krypto, Bitcoin, NFTs und Metaverse auf. Das komplette Programm sowie eine detaillierte Auflistung der Speaker findet ihr hier.

Was tun, wenn die Inflation rennt?

In Zeiten, in denen die Inflation galoppiert, geopolitische Unsicherheiten im Zuge des Kriegs in der Ukraine und Lieferengpässe die globalen Finanzmärkte belasten, sollten sich Anleger über Möglichkeiten der Absicherung Ihres Vermögens zu informieren. Ob Immobilien, ETFs, Kryptos oder Aktien, beim Börsentag Dresden finden sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene den passenden Vortrag.

Stellt euch euer individuelles Programm zusammen. Informiert euch an den Messeständen und tauscht euch mit Experten aus. Sichert euch kostenlos Tickets und schaut gerne auf einen Plausch am Stand von BTC-ECHO vorbei.

Du möchtest Dogecoin (DOGE) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #60 Juni 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.