Zum Inhalt springen

MATIC wird deflationär EIP-1559 geht auf Polygon live

Die Ethereum-Skalierungslösung Polygon (MATIC) implementiert EIP-1559. Damit wird MATIC zur deflationären Währung.

David Scheider
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Polygon

Beitragsbild: picture alliance / Zoonar | Vladimir Kazakov

  • Mit der London Hardfork kam EIP-1559 (EIP steht für Ethereum Improvement Proposal) ins Ethereum-Protokoll. Nun ist das Update auch auf Polygon implementiert.
  • Hauptvorteil von EIP-1559 soll nach Angabe von Polygon ein optimiertes Gebührenmodell sein.
  • Gas-Preise sind demnach “besser vorhersehbar”.
  • Mit dem Update soll MATIC deflationär werden. Nach Simulationen erwarten Polygon-Entwickler:innen einen Token Burn von 0,27 Prozent pro Jahr.
Du möchtest ApeCoin (APE) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #62 August Test
BTC-ECHO Magazin – Halbjahresabo
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.