Zum Inhalt springen

Rabattaktion  Coinbase, Bakkt und Co.: Jetzt in Krypto-Aktien einsteigen?

Kryptowerte und Tech-Aktien kannten in diesem Jahr nur eine Richtung: gen Süden. Besonders gelitten haben Aktien von Kryptounternehmen: von Coinbase und Bakkt bis zu Riot Blockchain oder Marathon Digital Holdings. Ist der Boden erreicht und ein Nachkauf sinnvoll?

Sven Wagenknecht
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen
Krypto-Aktien im Sale

Beitragsbild: Shutterstock

| Eine Frau hält mehrere Einkaufstaschen mit ihrem Unterarm. Gilt die Shoppinglaune auch für Krypto-Aktien?

Es mag hart klingen, doch die Performance von Bitcoin auf 12-Monatssicht ist besser als die von den allermeisten Aktien im Krypto-Bereich. Vor einem Jahr, also im Juni 2021, stand Bitcoin kaum höher als heute. Anders sieht es bei den namhaften Krypto-Aktien aus. Der Kurs von Unternehmen wie Block, MicroStrategy oder Coinbase lag im Schnitt über 50 Prozent höher als gegenwärtig. Folglich kann der Gedanke aufkommen, dass diese Aktiengesellschaften überproportional vom Markt abgestraft wurden und nun als günstig bewertet werden können.

Nicht Korrektur, sondern Zusammenbruch

Schaut man sich nicht die 12-Monatsfrist an, sondern den Abstand zum Allzeithoch (ATH), der für die meisten Krypto-Aktien im Herbst 2021 erreicht wurde, wird das Bild noch düsterer. Bei nicht wenigen Aktien finden wir einen Abstand von bis zu 90 Prozent zum Allzeithoch. Nachfolgend eine handvoll Krypto-Aktien, die es besonders schwer getroffen hat:

  1. Bakkt: ATH bei rund 17,50 USD, aktueller Kurs rund 2,90 USD (-84 %)
  2. Coinbase: ATH bei rund 300 USD, aktueller Kurs rund 67 USD (-78 %)
  3. Riot Blockchain: ATH bei rund 37 USD, aktueller Kurs rund 6,20 USD (-83 %)
  4. Marathon Digital: ATH bei rund 70 USD, aktueller Kurs rund 8,80 USD (-87 %)
  5. Hut 8 Mining Corp.: ATH bei rund 14 USD, aktueller Kurs rund 2,30 USD (-83 %)
Jetzt weiterlesen
Erhalte Zugriff auf diesen Artikel und weitere exklusive Inhalte im aktuellen BTC-ECHO Magazin.
Du willst Bitcoin (BTC) kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter, bei denen du in wenigen Minuten Bitcoin kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #62 August Test
BTC-ECHO Magazin – Halbjahresabo
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.

Eine Antwort auf “Coinbase, Bakkt und Co.: Jetzt in Krypto-Aktien einsteigen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.