Zum Inhalt springen

Erholung am Krypto-Markt?  Bitcoin (BTC) erobert 30.000 USD-Marke zurück

So schnell wie es bergab geht, geht es auch wieder bergauf. Über Nacht legt Bitcoin (BTC) 12 Prozent zu.

David Scheider
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Bitcoin

Beitragsbild: Shutterstock

  • Bei Bitcoin geht es Schlag auf Schlag. Nachdem die Kurse gestern um zweistellige Prozentsätze gefallen sind, geht es nun im selben Tempo bergauf. Auf Tagessicht notiert die Krypto-Leitwährung 12 Prozent im Plus.
  • Damit erobert BTC die wichtige Marke von 30.000 US-Dollar zurück. Ein Coin kostet zum Zeitpunkt des Schreibens 30.648 US-Dollar.
  • Damit stellt sich auch die Prognose unser gestern befragten Marktexperten als treffsicher heraus. Stefan Lübeck sah die Marktdynamik als deutlich überverkauft an, und ahnte bereits eine Gegenbewegung.
  • Zuletzt war Bitcoin im Zuge der Wirren um das Terra-Ökosystem stark gefallen. Der native Token Terra Luna verlor 99,97 Prozent seines Wertes. Dazu hier mehr.
Du willst Bitcoin (BTC) kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter, bei denen du in wenigen Minuten Bitcoin kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #62 August Test
BTC-ECHO Magazin – Halbjahresabo
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.